Sie befinden sich hier:

  1. Die Bereitschaft
  2. Fachdienste

Fachdienste des DRK

Die ehrenamtliche Tätigkeit im Deutschen Roten Kreuz ist sehr vielseitig, so dass nicht jede Aufgabe durch jede Einsatzkraft durchgeführt werden kann.

Ziel ist es, dass jedem Betroffenen die gleiche professionelle und qualitativ hochwertige Hilfe in einer Notsituation zu Teil kommt.

Dies beginnt beim Pflaster kleben bei Sportveranstaltungen und hört bei der Einrichtung einer Notunterkunft auf. Ebenso wird die Hilfe er Einsatzkräfte bei Unwetter, Hochwasser, Großschadenslagen usw. benötigt.

Das Deutsche Rote Kreuz hat sich zur Aufgabe gemacht immer jdie bestmögliche Hilfe zu gewährleisten. Daher müssen unsere Einsatzkräfte wissen wie man mit der medinischen Ausstattung arbeitet, aber ebenso müssen sie wissen wie man Zelte oder Notunterkünfte einrichtet.

Nicht jede EInsatzkraft kann in jedem Fachgebiet ein Experte sein. Daher gibt es im Deutschen Roten Kreuz Fachdienste, die sich den speziellen Aufgaben widmen und in denen sich die Einsatzkräfte ausbilden lassen können.
Sie gliedern sich in:

Diese Fachdienste besitzen ihre eigenen Aufgabenbereiche, welche in Krisen in verschiedene Einsatzdienste zusammengeführt werden, um die Betroffenen bestmöglich zu helfen.